Übersicht
“Sweatshirt Annoúla” von einfach nähen

“Miss Mai” Daniela

Windbreaker "Schorse Schlupf" von Echt Knorke | einfach nähen lernen
Hi,

ich bin Daniela, noch 47 Jahre jung und Mama von zwei Pubertieren und einer kleinen Toypudeldame “Lilli”. Ich lebe mit meinen Kindern, Mann und Hund in der Nähe von Heidelberg, komme aber eigentlich aus Limburg an der Lahn.

Ihr findet mich auf Instagram unter hermine_näht. Dort zeige ich meine selbstgenähten Schätze.

Meinen Beruf als Bilanzbuchhalterin übe ich bereits seit über 30 Jahren mit großer Leidenschaft aus. Als Ausgleich habe ich vor über 7 Jahren das Nähen für mich entdeckt. Beigebracht habe ich mir das Nähen selbst. Dank Anna und ihren tollen You Tube Videos ging mir das Nähen leicht von der Hand.

Mittlerweile gebe ich in Mannheim Nähkurse zum Thema Taschen und Rucksäcke.

Windbreaker "Schorse Schlupf" von Echt Knorke | einfach nähen lernen
Windbreaker "Schorse Schlupf" von Echt Knorke | einfach nähen lernen
Windbreaker "Schorse Schlupf" von Echt Knorke | einfach nähen lernen

Genäht habe ich das Schnittmuster Annoúla von Anna. Das Sweatshirt ist ein toller wandelbarer Schnitt.

Meine Variante in Gr. 38 α habe ich tatsächlich an keiner Stelle ändern müssen. Ich trage obenrum eigentlich immer eine 38. Untenrum müssste es dann schon eine 40 sein. Laut Schnittmuster Angabe wäre es auch so gewesen. Ich habe alles auf eine Karte gesetzt und einfach die 38 genäht. Und ja, auch um die Hüfte passt es super, ohne Änderungen!

Die Variante mit Kapuze ist mein Favorit 🙂 ich mag die im Bruch zugeschnittene Variante total. Die Kapuze zieht nicht nach hinten und sie lässt sich einfach nähen.

Liebe Anna, der Schnitt ist Dir rundherum sehr gut gelungen. 🙂

Stoffpaket "Sweatshirt Annoúla" | einfach nähen lernen
Stoffpaket "Sweatshirt Annoúla" | einfach nähen lernen

Ein Schnitt – viele Möglichkeiten

Im Laufe der Entwicklung dieses Schnittmusters habe ich den Sweater 7 Mal genäht, bevor die Passform zufriedenstellend war. Eigentlich hatte ich gedacht “ein Sweatshirt ist ja schnell gemacht”.  Denkste!

Die Besonderheit und gleichzeitig auch die Herausforderung bei diesem Schnitt ist, dass es eigentlich 3 eigenständige Schnitte sind. Denn in den letzten Monaten habe ich immer wieder erlebt, wie schwer sich viele Frauen mit größerer Oberweite tun, ihre Schnitte auf ihren Körper anzupassen. Oft wird die Größe gewählt, die zum Brustumfang passt – mit fatalen Folgen. Schultern und Rückenteil zu breit, Ärmel zu groß, alles irgendwie sackig. Und dann wird angefangen, die Schultern einzurücken, die Armkugel wird verkleinert und man wurschelt sich so voran.

Dabei ist die Lösung ganz einfach: mehr Platz nur für die Brüste. Hierfür nutzt man die FBA-Technik. Und genau das haben wir beim “Sweatshirt Annoúla” schon gemacht. Natürlich gibt es auch immer Frauen, die noch größere Brüste haben, aber für die sind die FBA-Anpassungen dann deutlich geringer.

 

Als der Schnitt dann endlich final stand, hatte ich gar keine Lust mehr auszuprobieren, was denn noch alles geht. Bis ich den Streifenstoff von Delta Fabrics in den Händen hielt. Daraus habe ich das Schritt-für-Schritt-Video gedreht. Und als ich fertig war, mochte ich den Sweater erst gar nicht an mir. Dann kam der Gedanke, ihn etwas kürzer zu tragen und schnippschnapp wurde daraus ein CropTop. So gefallen mir die Streifen sehr gut an mit.

Und natürlich hatte ich auch die Idee, den Schnitt zu einem Kleid zu verlängern, indem ich einfach den Bund dreimal so lang mache. In meiner Vorstellung sah es wirklich sehr gut aus – in der Realität leider nicht so. Denn was ich nicht bedacht hatte war, dass die Bündchennaht jetzt genau über meine breiteste Stelle läuft. Von vorne wegen der Tasche nicht so schlimm, aber von hinten sieht es einfach nur … aus. Aber mit einem längeren Cardigan darüber ist das Kleid absolut tragbar finde ich.

 

Wenn du kein Premium-Mitglied bist, dann findest du das Schnittmuster “Sweatshirt Annoúla” im einfach nähen Shop. 

Nähvideo “Sweatshirt Annoúla”

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

__________________________________________

Dies ist geschützter Inhalt nur für Premium-Mitglieder. Bitte logge dich ein, um ihn anzusehen oder werde jetzt Premium-Mitglied.