Strick schneiden | einfach nähen lernen

Hast du auch ein Kleidungsstück in deinem Schrank, das du eigentlich total gerne trägst, es aber einfach nur nervt, weil man ständig daran herum zuppelt? So geht es mir mit meinem (gekauften) Cardigan aus Strick. Die Kapuze ist so schwer, dass sie ständig hinten runtergezogen hat, sodass der Nacken frei war. Deshalb musste ich sie immer wieder hochziehen und das war einfach blöd.

Jetzt habe ich mich endlich getraut und dem Cardigan ging es an den Kragen – oder besser gesagt, er hat statt der Kapuze einen Kragen bekommen.

Strick schneiden | einfach nähen lernen

Nahtband aufbügeln

Bei groben Strickstoffen sollte man jetzt nicht mit der Schere wild drauf losschneiden, weil sich hier schnell Laufmaschen bilden können. Zugegeben bei dieser Jacke nicht so dramatisch, aber sonst ist es doch eher ärgerlich, wenn sich irgendwo etwas aufribbelt. Damit das nicht passiert gibt es einen kleinen Trick: Nahtband aufbügeln.

Der neue Kragen vom Cardigan soll ca. 7 cm breit werden. Bevor ich jetzt mit der Schere ansetzte, bügle ich genau an der Stelle, wo ich gleich schneiden werde, ein Nahtband auf.

Strick schneiden | einfach nähen lernen
Strick schneiden | einfach nähen lernen

Dieses Nahtband hat keine Kettnaht und lässt sich dadurch leicht auseinander reißen. Das ist wichtig, damit später die Dehnbarkeit des Stoffes immer noch gewährleistet ist.

Das Nahtband ist so ähnlich wie eine Vlieseinlage, nur schon in Streifen geschnitten und dadurch verklebe ich ein kleines bisschen die Maschen, damit sie beim Schneiden nicht aufribbeln können. Außerdem habe ich beim Nahtband den Vorteil, dass sich der Stoff unter der Maschine nicht so leicht dehnen kann und so keine Wellen entstehen. 

Ich beginne damit, das Nahtband im 90 Grad Winkel zu der Kante zu legen und es dann ganz vorsichtig aufzubügeln. Achtung: die Temperatur darf nicht zu heißt sein, sonst schmilzt das Band weg.

Stickstoff schneiden

Strick schneiden | einfach nähen lernen

Und jetzt kann ich mit der Schere hinter dem Nahtband einmal entlang schneiden. 

Strick schneiden | einfach nähen lernen

So sieht das Ganze nochmal aus der Nähe aus.

Strickstoff nähen

Jetzt beginne ich damit das Ganze 1 cm nach innen einzuschlagen. Nicht doppelt, weil der Strickstoff hier schon relativ dick ist. Im Anschluss gehe ich mit der Maschine einmal hier oben über die Kante drüber.

Strick schneiden | einfach nähen lernen
Strick schneiden | einfach nähen lernen
Strick schneiden | einfach nähen lernen

Dafür verwende ich einen großen Zickzackstich, damit ich jetzt hier genau über die Kante drüber gehen kann. Also der linke Stich geht immer in die einlagige Seite und rechts wird auf der doppellagigen eingestochen. Dadurch habe ich jetzt eine schöne flache Kante und der Stoff kann an der Stelle auch nicht mehr aufribbeln.

Alternativ könnte man hier auch ein Schrägband aufnähen.

Es sind jetzt schon zwei Wochen vergangen seit ich die Kapuze abgeschnitten habe und ich muss sagen, es war die beste Entscheidung überhaupt. Jetzt zieht nichts mehr und ich die Jack ejetzt noch lieber trage.

Strick schneiden | einfach nähen lernen

Ich hoffe mit diesem Trick konnte ich dir die Angst vor grobem Strick nehmen.

Viel Spaß beim Ausprobieren.

Folge mir auch auf:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das könnte dich auch interessieren:

WERDE MITGLIED

 
MITGLIED

 

kostenlos

MACH MIT BEIM LIVESEWALONG

Regelmäßig findet auf dem einfach nähen youtube-Kanal ein Livesewalong statt. In diesem Livestream stellen sich bekannte Designer aus der Nähszene vor und nähen live eines ihrer Schnittmuster. Dabei unterhalten wir uns über spannende Nähthemen und haben jede Menge Spaß beim schönsten Hobby der Welt.

DU KANNST LIVE DABEI SEIN

Der Livesewalong ist kostenfrei und kann von jedem bei youtube geschaut werden.

Ein tolles Event für jeden Nähfan ist der Livesewalong aber erst, wenn du direkt live mitnähst. Hierfür kannst du dir als registriertes Mitglied das Schnittmuster jeweils eine Woche vorher bis etwa eine Stunde vor Beginn kostenlos herunterladen.

Drucke dir das Schnittmuster aus und bereite deine Stoffteile in Ruhe vor, wir beginnen beim Livesewalong direkt mit dem Nähen.

 

KOSTENLOS REGISTRIEREN

Registriere dich mit deiner eMail-Adresse als Mitglied und du kannst dir das Schnittmuster zum jeweiligen Livesewalong kostenlos herunter laden.

PREMIUM
MITGLIED

 

kostenpflichtig

DAS BESONDERE AN EINER PREMIUM-MITGLIEDSCHAFT

Ungenaue, fehlerhafte Nähanleitungen mit schlechten Bildern kosten dich zu viel Zeit, Nerven und Geld. Lass dir den Spaß am Nähen davon nicht vermiesen! Du hast ein Rundum-sorglos-Paket verdient, das dich beim Nähen deines nächsten Lieblingsteils schnell weiterbringt und nicht ausbremst.

DEIN RUNDUM-SORGLOS-PAKET

Im Premium-Mitgliederbereich findest du jeden Monat ein neues Schnittmuster einschließlich schriftlicher Nähanleitung eines angesagten Designers und ich zeige dir ganz exklusiv nur hier in einem Video, wie dieses Schnittmuster Schritt für Schritt genäht wird.

Außerdem erhältst du zu jedem Projekt eine sorgfältig zusammengestellte Empfehlung an geeigneten Stoffen, die du bei ausgewählten Stoffpartnern mit tollen Rabatten bestellen kannst. Damit hast du immer den richtigen Stoff zum Projekt zur Hand. So musst du nicht mühsam in Onlineshops suchen und vermeidest Fehlkäufe.

Und um das rundum-Sorglos-Paket perfekt zu machen, beantworten meine Schnittexpertin Olga und ich dir in der monatlichen Live-Nähsprechstunde alle deine Fragen rund um die Schnittanpassung.

KOMPLETTES EBOOK ZUM LIVESEWALONG

Zudem hast du als Premium-Mitglied die Möglichkeit, dir das komplette eBook zum aktuellen Livesewalong  herunterzuladen! Du erhältst also nicht nur das Schnittmuster, sondern auch die ausführliche schriftliche Nähanleitung zum Ausdrucken. So kannst du einzelne Schritte jederzeit nachschlagen, auch wenn du nicht gerade online bist.

WÄHLE ZWISCHEN VERSCHIEDENEN LAUFZEITEN

Du kannst die Dauer deiner Premium-Mitgliedschaft wählen. Werde Premium-Mitglied für ein Quartal oder direkt für ein ganzes Jahr. Die Curvy-Mitgliedschaft kannst du für 6 oder 12 Monate buchen. Außerdem kannst du wählen, ob du deinen Mitgliedsbeitrag direkt auf einmal oder in monatlichen Raten zahlen möchtest.