Steckschnalle einfädeln | einfach nähen lernen mit einfach nähen

Steckschließen klingen im ersten Moment vielleicht verwirrend, besonders wenn man daran denkt, dass man das Gummi irgendwann auch durch die Steckschnalle einfädeln muss. Ich bin mir aber sicher, dass du diese Teile auch schon einmal gesehen, wenn nicht sogar verwendet hast. Der große Vorteil an der Steckschnalle ist nämlich, dass du deinen Gurt dadurch beliebig öffnen und schließen kannst.

Das hier ist mein Windbreaker „Schorse Schlupf“ einmal praktisch zusammengefaltet in der kleinen Tasche. An dem Gummiband ist genau so eine tolle Steckschließe dran, damit man das nicht immer irgendwo drüberziehen muss, sondern bequem öffnen und schließen kann. Man kann an diesem Regler das Ganze auch auf eine andere Größe bringen. Wie du genau dein Gummiband richtig durch die Steckschnalle einfädeln musst, damit alles sitzt und alles so funktioniert, wie du dir das wünscht, das zeige ich dir jetzt Schritt für Schritt.

Windbreaker "Schorse Schlupf" von Echt Knorke | einfach nähen lernen

Steckschnalle einfädeln – erste Schnalle befestigen

Den kompletten Windbreaker kann ich vorne durch den Reißverschluss ganz praktisch in dieser Tasche verstauen und mit den Gummibändern dann entweder um die Hüfte tragen oder aber auch um den Rucksack binden.

Steckschließe einfädeln | einfach nähen lernen mit einfach nähen

Um jetzt mit dem Steckschnalle einfädeln anzufangen, nehme ich mir zuerst die eine Seite von meinem Gummiband und gehe von innen nach außen und dann von außen wieder nach innen. Fixiere das da mit einer Klammer und nähe es im Anschluss fest.

Steckschließe einfädeln | einfach nähen lernen mit einfach nähen
Steckschließe einfädeln | einfach nähen lernen mit einfach nähen

Zum Zusammennähen verwende ich einen dicken Zickzackstich und halte dabei etwas Abstand zu der Steckschließe. Das kommt aber auch das Projekt darauf an, wie eng das Ganze an dem Plastik zusammengenäht werden soll.

Es gibt auch noch verschiedene andere Stiche, mit denen man ein Gummiband zusammennähen kann. Mir reicht hier aber der breite Zickzackstich. Und alles was unten am Gummi dann noch übrig steht, wird im Anschluss abgeschnitten.

Steckschließe einfädeln | einfach nähen lernen mit einfach nähen

Den Stecker der Steckschnalle einfädeln

Auf der gegenüberliegenden Seite nehme ich mir zuerst diesen Schieber und fädele ihn auch erst mal von innen nach außen und dann wieder von außen nach innen und gehe jetzt durch das Schloss von außen nach innen.

Steckschließe einfädeln | einfach nähen lernen mit einfach nähen
Steckschließe einfädeln | einfach nähen lernen mit einfach nähen

Das Ende muss ich jetzt noch einmal durch meinen Schieber durchschieben. Dafür lockere ich das Gummiband an dieser Stelle nochmal ein bisschen und gehe den Weg jetzt noch einmal genauso wie ich ihn eben hingegangen bin. Ich gehe also von innen nach außen, ziehe mir das Gummi etwas durch und gehe von außen wieder nach innen einmal dadurch.

Das Ende ziehe ich jetzt in die linke Richtung, das heißt da an der Stelle wird das einmal entsprechend festgenäht. Damit hier keine Verwirrung entsteht, es handelt sich dabei um das innere Gummiband mit der kleinen Schlaufe.

Steckschließe einfädeln | einfach nähen lernen mit einfach nähen
Steckschließe einfädeln | einfach nähen lernen mit einfach nähen

Durch diesen Schieber habe ich jetzt die Möglichkeit mein Gummiband in der Größe etwas zu verstellen, entweder etwas enger oder etwas weiter. Zum Zusammennähen habe ich hier auch wieder einen breiten Zickzackstich ausgewählt. Ich gehe jetzt so über die beiden Gummis drüber, dass ich, wenn ich rechts einschließen nur eine Gummilage habe, sodass ich hier das Ende des Gummis richtig gut und sauber mit einfasse, also nichts nachher dann abschneide.

Steckschließe einfädeln | einfach nähen lernen mit einfach nähen
Steckschließe einfädeln | einfach nähen lernen mit einfach nähen

Hierbei darauf achten, dass wirklich nur diese beiden Gummilagen zusammengenäht werden und man nicht aus Versehen noch die dritte Lage mit festnäht, denn dann würde sich das Ganze nicht mehr in der Größe verstellen lassen.

Ich wünsche dir jetzt ganz viel Spaß beim Nachmachen und hoffentlich keine Knoten beim Steckschnalle einfädeln!

Folge mir auch auf:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das könnte dich auch interessieren:

WERDE MITGLIED

 
MITGLIED

 

kostenlos

MACH MIT BEIM LIVESEWALONG

Regelmäßig findet auf dem einfach nähen youtube-Kanal ein Livesewalong statt. In diesem Livestream stellen sich bekannte Designer aus der Nähszene vor und nähen live eines ihrer Schnittmuster. Dabei unterhalten wir uns über spannende Nähthemen und haben jede Menge Spaß beim schönsten Hobby der Welt.

DU KANNST LIVE DABEI SEIN

Der Livesewalong ist kostenfrei und kann von jedem bei youtube geschaut werden. 

Ein tolles Event für jeden Nähfan ist der Livesewalong aber erst, wenn du direkt live mitnähst. Hierfür kannst du dir als registriertes Mitglied das Schnittmuster jeweils eine Woche vorher bis etwa eine Stunde vor Beginn kostenlos herunterladen.

Drucke dir das Schnittmuster aus und bereite deine Stoffteile in Ruhe vor, wir beginnen beim Livesewalong direkt mit dem Nähen.

 

KOSTENLOS REGISTRIEREN

Registriere dich mit deiner eMail-Adresse als Mitglied und du kannst dir das Schnittmuster zum jeweiligen Livesewalong kostenlos herunter laden.

PREMIUM
MITGLIED

 

kostenpflichtig

DAS BESONDERE AN EINER PREMIUM-MITGLIEDSCHAFT

Ungenaue, fehlerhafte Nähanleitungen mit schlechten Bildern kosten dich zu viel Zeit, Nerven und Geld. Lass dir den Spaß am Nähen davon nicht vermiesen! Du hast ein Rundum-sorglos-Paket verdient, das dich beim Nähen deines nächsten Lieblingsteils schnell weiterbringt und nicht ausbremst.

DEIN RUNDUM-SORGLOS-PAKET

Im Premium-Mitgliederbereich findest du jeden Monat ein neues Schnittmuster einschließlich schriftlicher Nähanleitung eines angesagten Designers und ich zeige dir ganz exklusiv nur hier in einem Video, wie dieses Schnittmuster Schritt für Schritt genäht wird.

Außerdem erhältst du zu jedem Projekt eine sorgfältig zusammengestellte Empfehlung an geeigneten Stoffen, die du bei ausgewählten Stoffpartnern mit tollen Rabatten bestellen kannst. Damit hast du immer den richtigen Stoff zum Projekt zur Hand. So musst du nicht mühsam in Onlineshops suchen und vermeidest Fehlkäufe.

Und um das rundum-Sorglos-Paket perfekt zu machen, beantworten meine Schnittexpertin Olga und ich dir in der monatlichen Live-Nähsprechstunde alle deine Fragen rund um die Schnittanpassung.

KOMPLETTES EBOOK ZUM LIVESEWALONG

Zudem hast du als Premium-Mitglied die Möglichkeit, dir das komplette eBook zum aktuellen Livesewalong  herunterzuladen! Du erhältst also nicht nur das Schnittmuster, sondern auch die ausführliche schriftliche Nähanleitung zum Ausdrucken. So kannst du einzelne Schritte jederzeit nachschlagen, auch wenn du nicht gerade online bist.

WÄHLE ZWISCHEN VERSCHIEDENEN LAUFZEITEN

Du kannst die Dauer deiner Premium-Mitgliedschaft wählen. Werde Premium-Mitglied für ein Quartal oder direkt für ein ganzes Jahr. Die Curvy-Mitgliedschaft kannst du für 6 oder 12 Monate buchen. Außerdem kannst du wählen, ob du deinen Mitgliedsbeitrag direkt auf einmal oder in monatlichen Raten zahlen möchtest.

 

Abonniere den einfach nähen Newsletter