Seitliche Eingrifftasche nähen | einfach nähen lernen

Es gibt bei einigen Jacken-Schnittmustern die Option, eine seitliche Eingrifftasche mit einem Reißverschluss zu versehen. Sehr schick und praktisch!

Eines dieser Schnittmuster ist z. B. der Schnitt “jErika” von Prülla. Wie du die Jacke nähen kannst, zeige ich dir hier.

Lege das Vorderteil mit der rechten Stoffseite nach oben hin und lege den Schnittmusterteil des Taschenbeutels, der später vorne am Handrücken anliegen wird, so zurecht, dass er exakt an den Markierungen anliegt.

seitliche Eingrifftasche mit Reißverschluss | einfach nähen lernen - Tipps und Tricks rund ums Nähen für Anfänger und Fortgeschrittene

Anschließend nähst du den Taschenbeutel an, indem du

  • mit der sehr kurzen Strecke vor dem Knips anfängst (also ca. 1 cm innerhalb der Nahtzugabe),
  • dann eine 90°-Drehung machst und die lange Strecke nähst
  • und zum Schluss wieder 90° drehst, um das letzte kurze Stück zu nähen.

Mein Tipp: Die Breite der Nahtzugabe auf der langen Strecke hängt von der Breite deines Reißverschlusses ab.

Schneide zum Schluss die beiden Ecken links und rechts noch vorsichtig ein. Achte darauf, die Naht nicht versehentlich einzuschneiden.

seitliche Eingrifftasche mit Reißverschluss | einfach nähen lernen - Tipps und Tricks rund ums Nähen für Anfänger und Fortgeschrittene
seitliche Eingrifftasche mit Reißverschluss | einfach nähen lernen - Tipps und Tricks rund ums Nähen für Anfänger und Fortgeschrittene

Stülpen und Reißverschluss festnähen

Drehe das Vorderteil nun um, stülpe den Taschenbeutel auf diese nun sichtbare Seite und arbeite die Ecken sorgfältig aus.

Drehe das Vorderteil wieder zurück, der Taschenbeutel bleibt auf der Rückseite und ist nicht sichtbar. Fixiere den Beutel ggf. noch mit Klammern, damit er sich nicht wieder nach vorne mogelt. 🙂

seitliche Eingrifftasche mit Reißverschluss | einfach nähen lernen - Tipps und Tricks rund ums Nähen für Anfänger und Fortgeschrittene
seitliche Eingrifftasche mit Reißverschluss | einfach nähen lernen - Tipps und Tricks rund ums Nähen für Anfänger und Fortgeschrittene

Nun kannst du den Reißverschluss feststecken. Lege ihn hierfür mit der schönen Seite unter den Taschenausschnitt.

Mein Tipp: Achte auf die Laufrichtung des Schiebers – er sollte idealerweise geschlossen sein, wenn der Schieber später oben ist.

Nun kannst du mit dem Annähen beginnen. Nutze hierfür am besten ein Reißverschlussfüßchen! Beginne wieder mit der kurzen Strecke und steppe klappkantig ab.

Achtung: Sei langsam und vorsichtig, wenn du über die Zähnchen nähst, denn gerade bei Metall-Reißverschlüssen kann die Nadel sonst abbrechen.

seitliche Eingrifftasche mit Reißverschluss | einfach nähen lernen - Tipps und Tricks rund ums Nähen für Anfänger und Fortgeschrittene
seitliche Eingrifftasche mit Reißverschluss | einfach nähen lernen - Tipps und Tricks rund ums Nähen für Anfänger und Fortgeschrittene
seitliche Eingrifftasche mit Reißverschluss | einfach nähen lernen - Tipps und Tricks rund ums Nähen für Anfänger und Fortgeschrittene

Drehe dann wieder um 90° und nähe die lange Strecke klappkantig bis zum Schluss und beende die Naht wieder mit der kurzen Strecke. Die Kante des Stoffes schließt beim Nähen genau bündig mit den Zähnchen ab.

Mein Tipp: Wenn du beim Schieber angekommen bist, hebe das Nähfüßchen hoch, schiebe ihn dahinter und nähe bequem weiter.

Dann kannst du auf der Rückseite den überstehenden Teil des Reißverschlusses auf beiden Seiten abschneiden.

seitliche Eingrifftasche mit Reißverschluss | einfach nähen lernen - Tipps und Tricks rund ums Nähen für Anfänger und Fortgeschrittene
seitliche Eingrifftasche mit Reißverschluss | einfach nähen lernen - Tipps und Tricks rund ums Nähen für Anfänger und Fortgeschrittene

Zweite Seite Taschenbeutel annähen und Eingrifftasche fertigstellen

Stecke nun den zweiten Teil des Taschenbeutels passgenau auf den ersten Teil. Die gerade Stoffkante schließt hier bündig mit der oberen Kante des Reißverschluss ab.

Stecke alles gut fest und drehe es um, damit du von rechts nähen kannst – nimm gern wieder das Reißverschlussfüßchen und nähe die weiße Strecke fest.

Anschließend müssen noch die Taschenbeutel zusammengenäht werden.

seitliche Eingrifftasche mit Reißverschluss | einfach nähen lernen - Tipps und Tricks rund ums Nähen für Anfänger und Fortgeschrittene
seitliche Eingrifftasche mit Reißverschluss | einfach nähen lernen - Tipps und Tricks rund ums Nähen für Anfänger und Fortgeschrittene
seitliche Eingrifftasche mit Reißverschluss | einfach nähen lernen - Tipps und Tricks rund ums Nähen für Anfänger und Fortgeschrittene

Rücken- oder seitliches Vorderteil einnähen

Je nachdem, wie dein Schnittmuster aufgebaut ist, wird nun noch das Rücken- oder eben das seitliche Vorderteil eingenäht.

Lege hierzu das Vorderteil mit der Tasche und das entsprechende Rücken- oder Seitenteil rechts auf rechts übereinander und klammere es fest.

Achtung: Den Taschenbeutel bitte nicht feststecken, klappe ihn am besten etwas nach innen.

Die beiden Schnittmusterteile kannst du nun ganz einfach mit dem normalen Nähfüßchen zusammennähen.

Mein Tipp: Dort, wo du den Reißverschluss eingenäht hast, ist bereits eine Naht entstanden, an der du dich einfach orientieren kannst.

Nähe bis zum Ende, verriegle alles und du hast es schon geschafft! Klasse! Und besonders schön wird es, wenn du außen noch alles knappkantig absteppst.

seitliche Eingrifftasche mit Reißverschluss | einfach nähen lernen - Tipps und Tricks rund ums Nähen für Anfänger und Fortgeschrittene
seitliche Eingrifftasche mit Reißverschluss | einfach nähen lernen - Tipps und Tricks rund ums Nähen für Anfänger und Fortgeschrittene
seitliche Eingrifftasche mit Reißverschluss | einfach nähen lernen - Tipps und Tricks rund ums Nähen für Anfänger und Fortgeschrittene

Viel Spaß beim Nachmachen!

Folge mir auch auf:

Seitliche Eingrifftasche nähen | einfach nähen lernen
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

>