Raffung mit Tunnelzug nähen | einfach nähen lernen mit einfach nähen

Raffungen mit Tunnelzug findet man an den unterschiedlichsten Kleidungsstücken, ganz besonders an welchen für den Sommer. Vielleicht hast du es schon mal gesehen, wie ein Ärmel nach oben gerafft wird oder auch bei ärmellosen Teilen, wenn oben die Schulter etwas zusammengekräuselt wird. Solch eine Raffung gibt es natürlich auch an den Seiten. Beim Tunnelzug nähen hat man die Möglichkeit das ein oder andere Pölsterchen ein bisschen zu verstecken, denn durch die Raffung entstehen vorne ein paar Falten und dadurch gewinnt man bei eigentlich enganliegenden Oberteilen gerade am Bauch etwas mehr Weite.

Raffung mit Tunnelzug nähen | einfach nähen lernen mit einfach nähen

Es gibt natürlich Schnittmuster, wo so ein Tunnelzug schon enthalten ist, wenn du aber ein Schnittmuster ohne hast und du die Raffung mit Tunnelzug nähen möchtest, dann ist das auch kein Problem. Dafür musst du nur daran denken, dass das Schnittteil, welches später wieder zusammengerafft werden soll, ein bisschen mehr Stoff braucht. Also zum Beispiel an der Schulter, diese müsstest du dann etwas breiter ausschneiden, damit man das im Anschluss noch zusammenraffen kann.

Das Teil, an dem ich die Raffung mit Tunnelzug nähen werde, hat die Besonderheit, dass es einen schrägen Saum hat. Genau diesen schrägen Saum mache ich mir jetzt zu Nutze, um an der schrägen Seite eine Raffung nähen zu können, um aus der Schräglage wieder einen geraden Saum zu machen, der vorne ein bisschen das Bäuchlein kaschiert.

Diese Aufnahmen habe ich morgens noch vor dem ersten Frühstück gemacht und Frauen ab einem gewissen Alter kennen das: Morgens rank und schlank und abends sieht man aus als wäre man im vierten Monat schwanger. Und in solchen Momenten freue ich mich dann, wenn ich in mein gewünschtes Teil einen Tunnelzug nähen und so etwas mehr Weite in meinem Oberteil vorne am Bauch gewinnen kann.

Raffung mit Tunnelzug nähen | einfach nähen lernen mit einfach nähen
Raffung mit Tunnelzug nähen | einfach nähen lernen mit einfach nähen

Ich messe jetzt erstmal ab wo ungefähr meine Taille ist und markieren mir das Ganze mit einer Sicherheitsnadel, damit ich weiß, wo mein Tunnelzug in etwa beginnen soll.

Raffung mit Tunnelzug nähen | einfach nähen lernen mit einfach nähen

Jetzt nehme ich mir mein bereits fertig genähtes Shirt und lege es mir mit der linken Seite vor mich hin. Ich schau quasi in das Innenleben des Shirts und auf die Naht, die dann gerafft werden soll. Um den Tunnelzug nähen zu können, habe ich mir aus Jersey einen Streifen zurechtgeschnitten, der so lang ist wie der Tunnel und etwas 5 cm breit. Diesen Streifen stecke ich jetzt von der rechten Stoffseite mit ein paar Stecknadeln fest. Dabei achte ich darauf, dass der Streifen genau mittig zu der entsprechenden Seitennaht liegt. Die Stecknadeln stecke ich von der rechten Seite, weil ich gleich im Anschluss im Nahtschatten dieser Seitennahtnähen möchte.

Raffung mit Tunnelzug nähen | einfach nähen lernen mit einfach nähen
Raffung mit Tunnelzug nähen | einfach nähen lernen mit einfach nähen
Raffung mit Tunnelzug nähen | einfach nähen lernen mit einfach nähen

Der Nahtschatten und wie dieser beim Tunnelzug nähen von Vorteil ist

Dafür beginne ich oben auf der rechten Seite an meinem gesteckten Punkt und gehe einmal bis unten an den Saum. Den Nähfuß führe ich jetzt so über den Stoff, dass die Nadel genau in die Naht trifft. Das nennt man im Nahtschatten nähen und das hat den großen Vorteil, dass obwohl ich hier auf der rechten Stoffseite nähe, man keine Naht sieht.

Raffung mit Tunnelzug nähen | einfach nähen lernen mit einfach nähen
Raffung mit Tunnelzug nähen | einfach nähen lernen mit einfach nähen

Wenn du noch mehr Infos und Anleitungen brauchst, wie man genau im Nahtschatten näht, dann schau doch hier noch einmal vorbei.

Auf diese Art und Weise gehe ich jetzt die komplette Naht entlang und fühle zwischendurch immer mal wieder mit den Fingern, ob mein Jerseystreifen auch noch gerade und faltenfrei liegt, damit ich den Tunnelzug nähen kann, ohne das ich mich später über Falten ärgere.

Die Naht in der Mitte ist jetzt gesetzt und damit das Ganze jetzt ein Tunnel wird, wird jetzt noch links und rechts von dieser Naht mit einem Abstand von ca. 1 cm eine weitere Naht gesetzt. Genäht wird das Ganze von der linken Seite, also darauf achten, dass der Unterfaden die richtige Farbe hat, da man den ja später von außen sieht. Hier orientiere ich mich an der Mittelnaht, an der ich mit dem Nähfuß entlang gehe. Den zweiten Streifen nähe ich jetzt ebenso von der linken Seite und diesmal lasse ich die Mittelnaht rechts am Nähfuß entlanglaufen.

Raffung mit Tunnelzug nähen | einfach nähen lernen mit einfach nähen
Raffung mit Tunnelzug nähen | einfach nähen lernen mit einfach nähen
Raffung mit Tunnelzug nähen | einfach nähen lernen mit einfach nähen

Raffung– wie Bindebänder dir helfen den Stoff zu raffen

Zum Zusammenraffen mache ich mir aus einem 2 cm breiten Streifen Jersey eine so genannte Jerseynudel. Das heißt ich ziehe den Streifen ganz weit auseinander, sodass sich der Jersey einmal zusammenrollt.

Raffung mit Tunnelzug nähen | einfach nähen lernen mit einfach nähen

Um die Jerseynudel durch den Tunnelzug ziehen zu können, habe ich mir eine Schlaufenwendenadel genommen. Diese scheibe ich von unten einmal durch die eine Seite des Tunnelzugs nach oben. Oben ist ein kleiner Haken, an dem ich den Stoff einhaken kann und so ziehe ich mir die Jerseynudel einmal von oben nach unten durch den Tunnelzug. Aber nicht komplett! Danach gehe ich wieder von unten nach oben durch den Tunnelzug mit der Schlaufenwende, diesmal auf der anderen Seite, hake die Jerseynudel ein und ziehe diese durch den Tunnel nach unten wieder raus.

Raffung mit Tunnelzug nähen | einfach nähen lernen mit einfach nähen
Raffung mit Tunnelzug nähen | einfach nähen lernen mit einfach nähen

Links ist jetzt eine Schlaufe entstanden und rechts schauen die beiden Enden der Jerseynudel heraus, sodass ich jetzt das Ganze nach Belieben zusammenraffen kann. Dafür halte ich nun unten an den Enden fest und schiebe den Stoff über die Jerseynudeln nach oben, sodass hier eine Raffung entsteht. Das kannst du ganz individuell anpassen. Ob etwas mehr oder weniger Raffung, das ist ganz dir überlassen.

Unten wird dann entweder eine Schleife gemacht, die dann aus dem Kleidungsstück sehr schön heraushängen kann oder aber du verknotest das Ganze und schneidest es ganz knapp ab.

Raffung mit Tunnelzug nähen | einfach nähen lernen mit einfach nähen

So sieht die Raffung nochmal im Detail von rechts aus. Man sieht auch sehr schön wie aus dem ursprünglich schrägen Saum ein gerade Saum geworden ist mit der Raffung an der Seite, sodass diagonal Falten entstehen und etwas mehr Platz bieten. Ich wünsche dir jetzt ganz viel Spaß beim Nachmachen!

Raffung mit Tunnelzug nähen | einfach nähen lernen mit einfach nähen
Raffung mit Tunnelzug nähen | einfach nähen lernen mit einfach nähen

Folge mir auch auf:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das könnte dich auch interessieren:

WERDE MITGLIED

 
MITGLIED

 

kostenlos

MACH MIT BEIM LIVESEWALONG

Regelmäßig findet auf dem einfach nähen youtube-Kanal ein Livesewalong statt. In diesem Livestream stellen sich bekannte Designer aus der Nähszene vor und nähen live eines ihrer Schnittmuster. Dabei unterhalten wir uns über spannende Nähthemen und haben jede Menge Spaß beim schönsten Hobby der Welt.

DU KANNST LIVE DABEI SEIN

Der Livesewalong ist kostenfrei und kann von jedem bei youtube geschaut werden. 

Ein tolles Event für jeden Nähfan ist der Livesewalong aber erst, wenn du direkt live mitnähst. Hierfür kannst du dir als registriertes Mitglied das Schnittmuster jeweils eine Woche vorher bis etwa eine Stunde vor Beginn kostenlos herunterladen.

Drucke dir das Schnittmuster aus und bereite deine Stoffteile in Ruhe vor, wir beginnen beim Livesewalong direkt mit dem Nähen.

 

KOSTENLOS REGISTRIEREN

Registriere dich mit deiner eMail-Adresse als Mitglied und du kannst dir das Schnittmuster zum jeweiligen Livesewalong kostenlos herunter laden.

PREMIUM
MITGLIED

 

kostenpflichtig

DAS BESONDERE AN EINER PREMIUM-MITGLIEDSCHAFT

Ungenaue, fehlerhafte Nähanleitungen mit schlechten Bildern kosten dich zu viel Zeit, Nerven und Geld. Lass dir den Spaß am Nähen davon nicht vermiesen! Du hast ein Rundum-sorglos-Paket verdient, das dich beim Nähen deines nächsten Lieblingsteils schnell weiterbringt und nicht ausbremst.

DEIN RUNDUM-SORGLOS-PAKET

Im Premium-Mitgliederbereich findest du jeden Monat ein neues Schnittmuster einschließlich schriftlicher Nähanleitung eines angesagten Designers und ich zeige dir ganz exklusiv nur hier in einem Video, wie dieses Schnittmuster Schritt für Schritt genäht wird.

Außerdem erhältst du zu jedem Projekt eine sorgfältig zusammengestellte Empfehlung an geeigneten Stoffen, die du bei ausgewählten Stoffpartnern mit tollen Rabatten bestellen kannst. Damit hast du immer den richtigen Stoff zum Projekt zur Hand. So musst du nicht mühsam in Onlineshops suchen und vermeidest Fehlkäufe.

Und um das rundum-Sorglos-Paket perfekt zu machen, beantworten meine Schnittexpertin Olga und ich dir in der monatlichen Live-Nähsprechstunde alle deine Fragen rund um die Schnittanpassung.

KOMPLETTES EBOOK ZUM LIVESEWALONG

Zudem hast du als Premium-Mitglied die Möglichkeit, dir das komplette eBook zum aktuellen Livesewalong  herunterzuladen! Du erhältst also nicht nur das Schnittmuster, sondern auch die ausführliche schriftliche Nähanleitung zum Ausdrucken. So kannst du einzelne Schritte jederzeit nachschlagen, auch wenn du nicht gerade online bist.

WÄHLE ZWISCHEN DREI LAUFZEITEN

Du kannst die Dauer deiner Premium-Mitgliedschaft frei wählen. Werde Premium-Mitglied für ein Quartal oder direkt für ein ganzes Jahr. Außerdem kannst du wählen, ob du deinen Mitgliedsbeitrag direkt auf einmal oder in monatlichen Raten zahlen möchtest.

Je nach Laufzeit deiner Premium-Mitgliedschaft hast du zusätzlich noch Zugriff auf eBooks und Video-Nähkurse von einfach nähen.

 

Abonniere den einfach nähen Newsletter