eBook “Frau Silja”

STREIFENLIEBE

Es ist schon eine ziemlich lange Zeit her, dass ich für mich etwas aus Streifen genäht habe. Die Erklärung ist ganz einfach: bei mir müssen Streifen perfekt aufeinander treffen, sonst werde ich wahnsinnig. Ja, ich bin ein bekennender Streifen-Monk

PERFEKTES SHIRT FÜR STREIFENMONKS

Das tolle an “Frau Silja” von Hedi näht ist, dass ich hier nicht so perfekt arbeiten muss. Durch die Unterteilungen treffen die Streifen sowieso nicht gerade aufeinander. Also brauche ich es erst gar nicht versuchen, die Streifen am Raglan-Ärmel möglichst passend zu schneiden. YEAH!

Der unterschiedliche Verlauf der Streifen lockert das Shirt insgesamt etwas auf. Was ich persönlich sehr gut finde, denn häufig erinnern mich Streifenshirts zu sehr an meine Mama, die für ihr Leben gerne Streifen trägt.

Und es ist übrigens völlig egal, falls die Streifen im Eifer des Gefechts mal anders als eingezeichnet zugeschnitten werden. Bei meinem Probeversuch mit dem senf-farbenen Stoff habe ich aus alter Gewohnheit die Ärmel senkrecht im Fadenlauf zugeschnitten. Aufgefallen ist mir das aber erst, als ich die Manschette angenäht habe und dort die Streifen in die gleiche Richtung gezeigt haben.

MEIN MANSCHETTEN-VERSUCH

Weil mir die Manschetten für die Kurzarmvariante etwas zu wuchtig erschienen, hatte ich eine Idee: warum die Manschette nicht etwas verändern? Also habe ich etwas nachgedacht und diese mit einem Schlitz an der Seite genäht. So gefällt mir das richtig gut und ich denke, hier werden in Zukunft ganz sicher noch mehr Streifenshirts entstehen, denn “Frau Silja” ist wirklich ein sehr toller und schnell genähter Schnitt. Danke liebe Nina für dein Vertrauen!

Tolle Inspirationen, was man aus dem “Frau Silja”-Schnitt so alles zaubern kann, findest du auf der Seite von Hedi näht:

INSPIRATIONEN ZUR “FRAU SILJA”

Weitere tolle Schnittmuster von Hedi näht findest du unter https://www.hedinaeht.de/

 

Dateien zum Download

Hier kannst du dir die Anleitung sowie den Schnittmusterbogen für deine “Frau Silja” kostenlos herunterladen:

Dies ist geschützter Inhalt nur für Premium-Mitglieder. Bitte logge dich ein, um ihn anzusehen.

Achtung: Wenn du bereits vor dem 20.02.2020 Premium-Mitglied geworden bist, solltest du eine eMail von mir erhalten haben mit einem Link zu einem neuen Zahlungsdienstleister. Nur wenn du diesem Link gefolgt bist und deine Daten dort neu eingegeben hast, kannst du weiterhin auf die Premium-Inhalte zugreifen. Falls dir der Zugang dennoch verwehrt wird, melde dich bitte über das Kontaktformular bei mir.