Werbung

Eigentlich wäre am letzten Wochenende im März die Handarbeits-Messe h+h in Köln gewesen. Eine tolle Möglichkeit, unterschiedlichste Firmen nicht nur aus dem Näh-Bereich einmal persönlich kennenzulernen und viele Bloggerfreunde zu treffen. Aber wegen der aktuellen Entwicklungen im Bezug auf Corona findet die gesamte Messe in diesem Jahr ausschließlich virtuell statt. Mein persönliches Highlight der Messe: das Bloggertreffen. Denn dort wird das Projekt #machdeinding2021 der Initiative Handarbeit das erste Mal live und in Farbe vorgestellt und der Startschuss für den kreativen Näh-Wettbewerb gegeben.

In diesem Jahr gibt es eine schicke kleine Beltbag, die mit dem passenden Taschengurt aber auch als Umhängetasche getragen werden kann. Das tolle Schnittmuster wurde wieder exklusiv von Anke von Cherry Picking entwickelt.

Meine Tasche habe ich aus einem dickeren Kunstleder genäht. Das passende Futter hatte ich noch irgendwo in meinem Fundus. Insoweit eignet sich die Tasche hervorragend dafür, Stoffreste zu verarbeiten. Das Zubehör und die tollen Taschengurte habe ich von Nähgedöns.

 

#machdeinding2021

#machdeinding2021 einfach nähen lernen

Wie die Tasche genäht wird, das zeige ich dir im Detail in meinem Video.

Das Schnittmuster kannst du dir ab jetzt hier kostenlos herunterladen. Alle Infos rund um den Taschennähwettbewerb findest du auch auf der Seite der Initiative Handarbeit.

taschennähwettbewerb #machdeinding2021 Initiative Handarbeit | einfach nähen lernen

 

Material

_______

Bei 140 Zentimetern Stoffbreite:
26 cm Außenstoff (zum Beispiel Kunstleder)
26 cm Innenstoff (zum Beispiel Samt-Steppstoff)

 

Zubehör

_________

Reißverschluss: 26 cm lang
2x D-Ringe, 25mm
Bei Bedarf: Vlies zum Verstärken

 

Wahlweise:
Material für Taschengurt Deiner Wahl mit Karabiner-Enden:
Breite 25 mm und/oder Material für Gürtel Deiner Wahl – Breite 25 mm

 

 

Zuschnitt

_________

Alle Teile wie auf den Schnittmustern jeweils angegeben zuschneiden.

 

Vor dem Nähen

_________

Vlieseline bei Bedarf aufbügeln.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mehr Infos zur Tasche, der bebilderten Anleitung sowie den Bedingungen für den Wettbewerb findest du auf der Seite der Initiative Handarbeit. 

Der Taschennähwettbewerb läuft noch bis zum 31.07.2021 und ich binganz gespannt, welche Taschen in den nächsten Wochen entstehen werden.

 

Ich drücke dir ganz feste die Daumen, dass deine Tasche so wird, wie du sie dir vorgestellt hast und mit etwas Glück gewinnst du ja vielleicht auch einen der tollen Preise.

Liebe Grüße,

 

Anna

Folge mir auch auf:

Abonniere den einfach nähen Newsletter

>