Livesewalong #maskeauf

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Am 05.04.2020 fand wieder ein Livesewalong statt. Ursprünglich war geplant, dass die liebe Kati von „How to slay Omas Kleiderschrank“ aus Österreich zu mir kommt. Aber wegen der aktuellen Corona-Situation haben wir spontan umgeplant und uns virtuell mit einigen anderen „Nähfluencern“ getroffen, die in den letzten Tagen und Wochen Videos zum Thema „Behelfs-Mundschutz nähen“ auf youtube veröffentlicht haben.

Es sind einige unterschiedliche Schnittmuster im Umlauf – nur welches ist das beste? ALLE!!! Denn jede einzelne Maske kann dazu beitragen, dass sich Viren nicht so stark verteilen, da die Tröpfchen, die beim Husten, Nießen oder einer feuchten Aussprache abgegeben werden, etwas aufgefangen werden. Dadurch schützen die Masken nicht den Träger, sondern seinen Gegenüber. Einen vollständigen Schutz vor einer Infektion durch Viren können selbstgenähte Masken nicht bieten. Am besten ist immer noch zu Hause bleiben und regelmäßig Hände waschen. Wenn aber alle einen Mundschutz in der Öffentlichkeit tragen würden, kann das dazu beitragen, dass die Verbreitung von Infektionen verlangsamt wird.

Masken fehlen derzeit an allen Ecken und Enden und die Nachfrage von Ärztinnen und Ärzten, Krankenschwestern und Pflegern, Therapeutinnen und Therapeuten, Hebammen, Postbotinnen und Paketboten, Verkäuferinnen und Kassierer usw. aber auch von Privatleute, die zB. ihre Angehörigen pflegen, ist gewaltig. In Deutschland gibt es schätzungsweise etwa 14 Millionen Hobbynäher und nie war unser Hobby so wichtig wie jetzt. Jeder, der eine Nähmaschine zu Hause hat, kann helfen.

Deswegen haben wir „Nähfluencer“ uns überlegt, am Sonntag gemeinsam mit dir Masken zu nähen. Egal, welches Schnittmuster du bevorzugst, jede einzelne Maske ist willkommen und wir sind ganz gespannt, wie viele wir am Ende des Livesewalongs zusammen haben.

Mit dabei sind
– Kathi „How to slay Omas Kleiderschrank
– „DIY Eule“, vertreten durch Nine von „Delari“
– Elke „Elle Puls“
– Steffi „DIY Mamis“
– Desireé „Twoandahalfseams“
– Janina „RosiMADE“
– Anna „Anna´s Nähschule“
– Katja „Nähfrosch“
– Isabel „Nähmanufaktur“
– Mira „Mira Rostock“
– Anke „Cherry Picking“
– Liz „Moin Liz“
– Sarah „Mommymade“