längsfalten-im-schritt-einfach-naehen-lernen_Titel

Ich gehe davon aus, dass jeder dieses Problem schon einmal gehabt hat. Voller Stolz hat man seine Hose zu Ende genäht und stellt dann beim Anziehen fest: Irgendwie sind da so komische Längsfalten im Schritt – das sieht doch blöd aus. Aber keine Zeit enttäuscht und gefrustet zu sein, hier erkläre ich dir nämlich woher diese Falten kommen und was du an deinem Schnittmuster verändern musst, um sie wieder loszuwerden. Das Ganze zeige ich dir an meinen Schnittmustern “Cargohose Pantelóni” und “Leggings Kalsón”.

Willst du keine Längsfalten, sondern Querfalten im Schritt loswerden? Dann schau hier vorbei, denn dort erkläre ich dir was es sich mit einem „Katzenbart“ auf sich hat und wie du den wieder loswirst.

Bei den Ursachen, warum diese Längsfalten im Schritt entstehen, gibt es zwei Varianten zu beachten. Einmal kurze und einmal lange Längsfalten. Vorab, beide Falten weisen darauf hin, dass sich zu viel Stoff und Luft im Schrittbereich befindet.

Bei kurzen Längsfalten ist es so, dass du an der Schrittnaht zu viel Weite hast. Bei langen Längsfalten hast du nicht nur zu viel Weite an der Schrittnaht, sondern auch an der inneren Seitennaht. Das heißt, dass der Schrittpunkt, der Punkt an dem Schrittnaht und innere Seitennaht aufeinandertreffen, zu weit außen liegt.

Eine Schnittänderung bei kurzen als auch lange Längsfalten ist kein Hexenwerk und meistens bringen wenige Millimeter schon eine ganze Menge.

Schnittänderung bei kurzen Längsfalten

Deinen Hosenschnitt bei kurzen Längsfalten im Schritt zu ändern, geht ganz schnell. Dabei musst du dich eventuell nur etwas vortasten. Um die Weite an der Schrittnaht etwas wegzunehmen, ziehst du ca. 0,5 – 1 cm in der Kurve der Schrittnaht an deiner Vorderhose ab. Dabei gehst du in den Schnitt hinein. Ausgehend von diesem Punkt kannst du dann die Kurve neu einzeichnen und hoffentlich sind die Falten dann Vergangenheit.

längsfalten-im-schritt-einfach-naehen-lernen
Längsfalten im Schritt bei Leggings | einfach nähen lernen mit einfach nähen

Schnittänderung bei langen Längsfalten

Bei langen Längsfalten im Schritt machst du den ersten Schritt genauso wie bei den kurzen Längsfalten. Hinzu kommt dann nur, dass du den Schrittpunkt horizontal um ca. 1 cm nach innen verlegst. Im Anschluss musst du nur noch die Kurve neu einzeichnen und den neuen Schrittpunkt mit der inneren Seitennaht verbinden.

längsfalten-im-schritt-einfach-naehen-lernen
Längsfalten im Schritt bei Leggings | einfach nähen lernen mit einfach nähen

Um Längsfalten im Schritt loszuwerden, musst du dich gegebenenfalls mit Millimetern vortasten. Es ist schwierig zu sagen wieviel man abziehen sollte. Aber wie gesagt, selbst wenn du nur einige Millimeter abziehst, können die Längsfalten im Schritt verschwinden. Ich wünsche dir ganz viel Erfolg bei der Änderung.

Viel Spaß beim Nachmachen!

Folge mir auch auf:

längsfalten-im-schritt-einfach-naehen-lernen_Pinterest
>