Utensilo nähen | einfach nähen lernen mit einfach nähen

Utensilo „Kaláthi“ ist ein perfektes Projekt für Nähanfänger. In diesem Körbchen lassen sie ganz viele verschiedene Dinge verstauen und ordnen – zum Beispiel Wolle für dein aktuelles Strickprojekt, Windeln, Kosmetikfläschchen oder Spielsachen.

 

Lade dir zunächst den Schnitt hier kostenlos runter.

 

Utensilo nähen – so geht’s!

 

Um ein Untensilo nähen zu können, brauchst du ca. 35 cm Webware und Einlage (H250 oder Spültücher). Als Stoffe eignen sich am besten klassische Baumwollstoffe, Jeans, Canvas oder ähnliche steifere Stoffe.

Das Schnittteil brauchst du zwei mal im Bruch aus den Stoffen und einmal aus der Einlage. Hast du einen gemusterten Stoff, musst du das Schnittmuster ohne Bruchkante unten zuschneiden, damit später nicht auf einer Seite des Körbchens das Muster auf dem Kopf steht. Gibt dann bitte an der eigentlichen Bruchkante 1 cm Nahtzugabe hinzu und nähe die beiden Teile im Anschluss dort rechts auf rechts zusammen.

 

Körbchen | Utensilo | einfach nähen

Bevor du das Utensilo nähen kannst, lege eines der beiden Stoffteile rechts auf rechts zusammen und schließe die Seiten.

 

Spültücher als Bügeleinlage

Ziehe die Öffnung unten auseinander, so dass die Naht mittig auf die gegenüberliegende Kante trifft, und nähe sie zusammen. Das gleiche dann auch auf der anderen Seite.

 

Spültuch als Bügeleinlage | einfach nähen

Verstärke das andere Stoffteil mit der Einlage und nähe es wie oben zusammen. Wende eines der beiden Utensilos und schiebe sie so ineinander, dass sie rechten Seiten aufeinander treffen.

 

Spültücher als Einlage | einfach nähen
Spültücher als Einlage | einfach nähen

Bringe die Kanten oben und die seitlichen Nähte exakt übereinander. Falte die Nahtzugaben auseinander und nähe alles rundherum zusammen. Lasse dabei eine Wendeöffnung von ca. 10 cm!

 

Spültuch als Einlage | einfach nähen

 

Ziehe die Stoffe komplett durch die Wendeöffnung nach außen und stülpe ein Utensilo in das andere.

 

 

Jetzt kannst du die Wendeöffnung deines Utensilos nähen und schließen, indem du die Nahtzugaben nach innen einschlägst und einmal komplett an der Kante knapp entlang nähst.

 

Spültücher als Einlage | einfach nähen

So schnell kannst du dein „Kaláthi“ Utensilo nähen.

 

Utensilo "Kaláthi" | einfach nähen - Tipps und Tricks rund ums Nähen für Anfänger und Fortgeschrittene

 

Ich wünsche dir viel Spaß beim Nachnähen. Und falls du dein fertiges Werk im Netz zeigst, freue mich riesig, wenn du mich verlinkst und mit dem #utensilokalathi versiehst, damit ich es auch sehe. Oder du schickst mir ein Foto per Mail.

Folge mir auch auf:

Wie man das Utensilo mit einem Spültuch statt teurer Einlage verstärken kann, kannst du in diesem Blogbeitrag nachlesen:

Oder du schaust dir mein Video dazu an:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Abonniere den einfach nähen Newsletter