Guide Hosenformen | einfach nähen lernen mit einfach nähen

Hosen sind mit das bequemste Kleidungsstück, wenn sie die richtige Passform haben. Mit der einfach nähen „Cargohose Pantelóni“ hast du die perfekte Ausgangshose mit 3 unterschiedlichen Bundbreiten. Das passende Schnittmuster mit perfekter Passform findest du hier:

Wenn du einmal eine gutsitzende Hose hast, dann kannst du diese beliebig abändern und neue tolle Modelle kreieren. Als Übersicht, was du alles mit deinem Hosenschnittmuster machen kannst, habe ich dir hier eine kleine Sammlung zusammengestellt.

Die Marlenehose ist mit einer der einfachsten Schnittänderungen, die du machen kannst. Sie zeichnet sich durch ihre langen und weiten Hosenbeine sowie einer hohen Taille aus. Ob du Matrosenknöpfe mit annähen möchtest, ist ganz dir überlassen. Du kannst die Marlenehose für deinen Geschmack interpretieren. (Psst: weiter unten findest du auch eine Anleitung für eine hochgeschnittene Taille)

Ein ähnliches Modell, was super schnell genäht ist, ist die Culotte. Die Culotte hat ebenfalls weite Hosenbeine, die Länge ist hier aber meistens 7/8. Aus einem schönen Wollstoff kann die Culotte auch wintertauglich gemacht werden.

Wie du aus deiner Hose eine Marlenehose oder Culotte zauberst, liest du hier:

Marlenehose | einfach nähen lernen mit einfach nähen
Culotte | einfach nähen lernen mit einfach nähen

Die Schlaghose & Karottenhose mit und ohne Bundfalten

Weit geschnittene Hosen werden wieder immer beliebter. Darunter fällt auch die Schlaghose, die dein Outfit nochmal eine ganz andere Note verleihen kann.

Die Karottenhose ist ein richtiger Klassiker und darf in deinem Kleiderschrank nicht fehlen. Egal ob mit oder ohne Bundfalten, mit einer Karottenhose siehst du immer super angezogen aus.

Wie du aus deiner Hose eine Schlaghose oder Karottenhose konstruieren kannst, erkläre ich dir hier. Schau bei der Karottenhose unbedingt vorbei, wenn du wissen willst, wie du Bundfalten mit in deinen Schnitt bringen willst, das funktioniert bei jedem Modell:

Schlaghose | einfach nähen lernen mit einfach nähen
Karottenhose | einfach nähen lernen mit einfach nähen

High waist oder low waist Hosen

Jeder hat seinen eigenen Favoriten, ob er lieber hochgeschnittene oder tiefgeschnittene Hosen trägt. Das kommt ganz drauf an worin du dich wohler fühlst. Deshalb ist es umso wichtiger die Taille an deiner Hose gegebenenfalls höher oder tiefer zu setzen. Wie du das an deinem Hosenschnittmuster machst, erkläre ich dir hier Schritt für Schritt:

High waist Hose oder low waist Hose nähen | einfach nähen lernen mit einfach nähen

Wie du siehst, aus einem einfachen Hosenschnitt kannst du so einige weitere Schnitte selbst kreieren. Ich hoffe du bist jetzt voller Tatendrang und setzt dich an dein nächstes Hosenmodell.

Viel Spaß beim Nachmachen!

Folge mir auch auf:

Guide Hosenformen | einfach nähen lernen mit einfach nähen