Halsausschnitt am Raglanshirt verändern | einfach nähen lernen

Da Halssauschnitte bei jedem anders sitzen können und vor allem das eigene Empfinden ausschlaggebend ist, wie tief oder hoch man einen Ausschnitt tragen möchte, zeige ich dir hier, wie du deinen Halsausschnitt an einem Raglanshirt verändern kannst.

Ich zeige dir sämtliche Änderungen an meinem Schnittmuster „Raglanshirt Ánetos“, damit du dir besser vorstellen kannst, wie die Schnittänderung an den Schnittteilen aussehen könnten.

Damit du genau weißt, um wieviel Zentimeter du deinen Halsausschnitt am Raglanshirt vergrößern oder verkleinern möchtest, musst du diesen Wert ausmessen. Am besten legst du das Schnittteil auf ein gut sitzendes Shirt, bei dem dir die Tiefe des Ausschnittes gut gefällt und misst dort die Strecke. Alternativ hältst du dir das Schnittteil an deinen Oberkörper und misst die gewünschte Ausschnitttiefe dort. Achte aber bei beiden Methoden darauf, ob die Nahtzugabe im Schnitt enthalten ist oder nicht. Bei allen einfach nähen Schnittmustern ist die Nahtzugabe schon im Schnitt inklusive.

Halsausschnitt am Raglanshirt nur am Vorderteil vertiefen

Möchtest du ausschließlich die Tiefe des Ausschnittes am Vorderteil verändern gehst du wie folgt vor (In meinem Beispiel vergrößere ich den Halsausschnitt um 2 cm.):

Markiere den gewünschten Punkt am vorderen Halsausschnitt, teile anschließend den Ausschnitt am Ärmel durch drei und setze eine Markierung am letzten Drittel.

Lege den Ärmel am Vorderteilausschnitt wie abgebildet an und zeichne einen neuen Ausschnitt der im rechten Winkel am Vorderteil startet und flach auslaufend im letzten Drittel des Ärmels endet.

 

Halsausschnitt am Raglanshirt verändern | einfach nähen lernen
Halsausschnitt am Raglanshirt verändern | einfach nähen lernen

Kopiere dir die neuen Schnittteile am besten auf ein neues Stück Schnittmusterpapier, so hast du alle deine Ausschnittvarianten immer parat.

Halsausschnitt am Raglanshirt verändern | einfach nähen lernen

Halsausschnitt am Raglanshirt vertiefen und verbreitern

Möchtest du sowohl Tiefe als auch Breite des Ausschnittes verändern gehst du wie folgt vor (in meinem Beispiel vergrößere ich den Halsausschnitt am Vorderteil um 2 cm und an den Schultern sowie Rückenteil um 1cm):

Markiere dazu wieder den gewünschten Punkt am vorderen Halsausschnitt, teile anschließend den Ausschnitt am Ärmel durch drei und setze eine Markierung am letzten Drittel, die mindestens so lang ist, wie du die Schultern vergrößern/verkleinern möchtest. Markiere dann den gewünschten Punkt am hinteren Halsausschnitt.

Halsausschnitt am Raglanshirt verändern | einfach nähen lernen

Lege den Ärmel am Vorderteilausschnitt wie abgebildet an und zeichne einen neuen Ausschnitt der im rechten Winkel am Vorderteil startet und an der Markierung im letzten Drittel des Ärmels endet.

Lege den Ärmel dann passgenau an den hinteren Ausschnitt und verbinde den Ausschnitt vom Ärmel mit dem Punkt in der hinteren Mitte. Achte auch hier auf den rechts Winkel.

Halsausschnitt am Raglanshirt verändern | einfach nähen lernen

Kopiere dir die neuen Schnittteile am besten auf ein neues Stück Schnittmusterpapier, so hast du alle deine Ausschnittvarianten immer parat.

Halsausschnitt am Raglanshirt verändern | einfach nähen lernen

Jetzt wünsche ich dir viel Spaß beim Nachmachen!

Folge mir auch auf:

Halsausschnitt am Raglanshirt verändern Spickzettel | einfach nähen lernen