gesmokter Gummibund mit Bindeband und Tunnel nähen | einfach nähen lernen mit einfach nähen

An Hosen und auch vor allem an Röcken kann man häufig einen Gummibund sehen und manchmal sieht er sogar ein bisschen so aus wie gesmokt, das heißt er zieht sich nochmal in sich zusammen, so dass der Stoff oben sehr stark gekräuselt ist. Das ist ein gesmokter Gummibund. Diese Technik ist ziemlich einfach nachzumachen. Wie das genau funktioniert, das zeige ich dir jetzt im einzelnen Schritt für Schritt. Zusätzlich zeige ich dir noch, wie man dort ein kleines Bindeband mit durch den Tunnel ziehen kann. Das ist ein kleiner Eyecatcher und macht dein Unterteil zu etwas ganz Besonderem.

Damit die Bindebänder später aus dem Bund herausschauen können, habe ich 2 Knopflöcher genäht und diese vorher mit etwas Vlieseline verstärkt. Genäht habe ich die Knopflöcher mit diesem Spezialnähfuß, der bei meiner Maschine mit dabei ist. Schau mal in die Bedienungsanleitung deiner Maschine nach, wie dort Knopflöcher am besten genäht werden. Oder du schaust dich auf diesen Blogartikeln um, dort erkläre ich dir mehr zum Thema Knopflöcher nähen.

gesmokter Gummibund mit Bindeband und Tunnel nähen | einfach nähen lernen mit einfach nähen
gesmokter Gummibund mit Bindeband und Tunnel nähen | einfach nähen lernen mit einfach nähen

Zum Gummibund nähen wird der Bund rechts auf rechts aufeinandergelegt und die kurze Seite geschlossen, so dass ein Ring entsteht. Im Anschluss wird der Ring zur Hälfte links auf links zusammengelegt und entsprechend geviertelt, damit man den Gummibund nähen kann.

gesmokter Gummibund mit Bindeband und Tunnel nähen | einfach nähen lernen mit einfach nähen
gesmokter Gummibund mit Bindeband und Tunnel nähen | einfach nähen lernen mit einfach nähen

Gummibund nähen | So nähst du den Bund an

Der Bund wird jetzt rechts auf rechts an den Rock gesteckt. Auch dort hatte ich mir vorher 4 Markierungen gemacht, die gleich weit voneinander entfernt sind, damit ich den Bund gleichmäßig anstecken kann.

Die Zwischenräume werden auch nochmal sorgfältig gesteckt, damit es beim Annähen des Bundes etwas einfacher unter der Maschine geht.

gesmokter Gummibund mit Bindeband und Tunnel nähen | einfach nähen lernen mit einfach nähen
gesmokter Gummibund mit Bindeband und Tunnel nähen | einfach nähen lernen mit einfach nähen

Der Bund wird jetzt nicht rundherum komplett festgenäht, sondern es wird noch eine kleine Öffnung gelassen, durch die später dann das Gummi eingezogen werden kann.

Damit ich im Eifer des Gefechtes nicht alles doch komplett zunähe, habe ich an dieser Stelle, wo ich das Loch lassen möchte, mir 2 Klammern gesteckt.

Das musst du beim Gummiband einziehen beachten

Im nächsten Schritt wird jetzt das Gummiband eingezogen, damit daraus später ein gesmokter Gummibund werden kann. Dafür habe ich mir vorne eine Sicherheitsnadel drangepackt und ziehe das Gummi einmal komplett durch den Bund durch. Wenn das Gummiband komplett eingezogen ist, wird es am Ende noch zusammengenäht und dann zurück in den Bund reingezogen.

gesmokter Gummibund mit Bindeband und Tunnel nähen | einfach nähen lernen mit einfach nähen

Gesmokter Gummibund | so gelingt der Smokeeffekt

Jetzt geht es um das eigentliche Smoken, damit dein Bund zum gesmokten Gummibund wird. Ich ziehe jetzt den Bund ganz stark auseinander, beziehungsweise halte an dem Stoff vor und hinter dem Nähfuß an dem Bund fest, und ziehe das Gummi innen drin so lange bis sich der Stoff glattlegt.

Dann nähe ich einmal außen herum, das heißt ich orientiere mich mit dem Nähfuß rechts an der Kante. Danach nähe ich noch eine zweite Runde und orientiere mich dann links am Bund, so dass in der Mitte dann ein kleiner Tunnel entsteht, wodurch ich dann im Anschluss das Bindeband ziehen kann. Du siehst, ein gesmokter Gummibund entsteht lediglich durch zwei Nähte!

gesmokter Gummibund mit Bindeband und Tunnel nähen | einfach nähen lernen mit einfach nähen
gesmokter Gummibund mit Bindeband und Tunnel nähen | einfach nähen lernen mit einfach nähen

So nähst du das Bindeband

Für das Bindeband lege ich mir meinen langen Streifen einmal rechts auf rechts aufeinander und nähe ihn nähfüßchenbreit mit einem Geradstich fest. Das stecke ich mir jetzt nicht noch extra mit ein paar Klammern, sondern führe es gleichmäßig unter der Nähmaschine entlang.

gesmokter Gummibund mit Bindeband und Tunnel nähen | einfach nähen lernen mit einfach nähen
gesmokter Gummibund mit Bindeband und Tunnel nähen | einfach nähen lernen mit einfach nähen

Zum Wenden des Bindebandes nutze ich gerne eine Wendenadel. Falls du aber kein Wendenadel hast, kannst du das Ganze auch mit einer kleinen Sicherheitsnadel, dem Kochlöffel oder dem Fadentrick stülpen. Bei der Wendenadel wird der Stoff einmal komplett über die Nadel gestülpt.

Das Ende wird in den Haken eingehakt und dann kann ich den Stoff über die Wendenadel drüberziehen und so an das andere Ende des Bindebandes kommen. Der restliche Stoff wird dann noch durchgezogen. So habe ich jetzt mein Bindeband auf die rechte Seite gewendet.

gesmokter Gummibund mit Bindeband und Tunnel nähen | einfach nähen lernen mit einfach nähen
gesmokter Gummibund mit Bindeband und Tunnel nähen | einfach nähen lernen mit einfach nähen

Bindeband ganz einfach durch den Tunnel ziehen

Jetzt muss das Bindeband noch einmal durch den kleinen Tunnel gezogen werden. Dafür habe ich mir das Bindeband auf der einen Seite mit einer Sicherheitsnadel fixiert und die schiebe ich jetzt Stückchen für Stückchen durch den Tunnel durch, bis ich dann auf der anderen Seite am zweiten Knopfloch wieder rauskomme.

gesmokter Gummibund mit Bindeband und Tunnel nähen | einfach nähen lernen mit einfach nähen
gesmokter Gummibund mit Bindeband und Tunnel nähen | einfach nähen lernen mit einfach nähen

So sieht mein fertiger gesmokter Gummibund mit Bindeband dann aus der Nähe aus. Hier kann man schön sehen, dass in der Mitte der Tunnel verläuft. Insgesamt ist dann der Stoff wirklich schön zusammengekräuselt und durch das Bindeband kann ich jetzt noch mal den Rock ein kleines bisschen enger machen und das Ganze dann mit einer Schleife fixieren.

gesmokter Gummibund mit Bindeband und Tunnel nähen | einfach nähen lernen mit einfach nähen
gesmokter Gummibund mit Bindeband und Tunnel nähen | einfach nähen lernen mit einfach nähen
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ich wünsche dir ganz viel Spaß beim Nachmachen!

Folge mir auch auf:

Das könnte dich auch interessieren:

WERDE MITGLIED

 
MITGLIED

 

kostenlos

MACH MIT BEIM LIVESEWALONG

Regelmäßig findet auf dem einfach nähen youtube-Kanal ein Livesewalong statt. In diesem Livestream stellen sich bekannte Designer aus der Nähszene vor und nähen live eines ihrer Schnittmuster. Dabei unterhalten wir uns über spannende Nähthemen und haben jede Menge Spaß beim schönsten Hobby der Welt.

DU KANNST LIVE DABEI SEIN

Der Livesewalong ist kostenfrei und kann von jedem bei youtube geschaut werden.

Ein tolles Event für jeden Nähfan ist der Livesewalong aber erst, wenn du direkt live mitnähst. Hierfür kannst du dir als registriertes Mitglied das Schnittmuster jeweils eine Woche vorher bis etwa eine Stunde vor Beginn kostenlos herunterladen.

Drucke dir das Schnittmuster aus und bereite deine Stoffteile in Ruhe vor, wir beginnen beim Livesewalong direkt mit dem Nähen.

 

KOSTENLOS REGISTRIEREN

Registriere dich mit deiner eMail-Adresse als Mitglied und du kannst dir das Schnittmuster zum jeweiligen Livesewalong kostenlos herunter laden.

PREMIUM
MITGLIED

 

kostenpflichtig

DAS BESONDERE AN EINER PREMIUM-MITGLIEDSCHAFT

Ungenaue, fehlerhafte Nähanleitungen mit schlechten Bildern kosten dich zu viel Zeit, Nerven und Geld. Lass dir den Spaß am Nähen davon nicht vermiesen! Du hast ein Rundum-sorglos-Paket verdient, das dich beim Nähen deines nächsten Lieblingsteils schnell weiterbringt und nicht ausbremst.

DEIN RUNDUM-SORGLOS-PAKET

Im Premium-Mitgliederbereich findest du jeden Monat ein neues Schnittmuster einschließlich schriftlicher Nähanleitung eines angesagten Designers und ich zeige dir ganz exklusiv nur hier in einem Video, wie dieses Schnittmuster Schritt für Schritt genäht wird.

Außerdem erhältst du zu jedem Projekt eine sorgfältig zusammengestellte Empfehlung an geeigneten Stoffen, die du bei ausgewählten Stoffpartnern mit tollen Rabatten bestellen kannst. Damit hast du immer den richtigen Stoff zum Projekt zur Hand. So musst du nicht mühsam in Onlineshops suchen und vermeidest Fehlkäufe.

Und um das rundum-Sorglos-Paket perfekt zu machen, beantworten meine Schnittexpertin Olga und ich dir in der monatlichen Live-Nähsprechstunde alle deine Fragen rund um die Schnittanpassung.

KOMPLETTES EBOOK ZUM LIVESEWALONG

Zudem hast du als Premium-Mitglied die Möglichkeit, dir das komplette eBook zum aktuellen Livesewalong  herunterzuladen! Du erhältst also nicht nur das Schnittmuster, sondern auch die ausführliche schriftliche Nähanleitung zum Ausdrucken. So kannst du einzelne Schritte jederzeit nachschlagen, auch wenn du nicht gerade online bist.

WÄHLE ZWISCHEN VERSCHIEDENEN LAUFZEITEN

Du kannst die Dauer deiner Premium-Mitgliedschaft wählen. Werde Premium-Mitglied für ein Quartal oder direkt für ein ganzes Jahr. Die Curvy-Mitgliedschaft kannst du für 6 oder 12 Monate buchen. Außerdem kannst du wählen, ob du deinen Mitgliedsbeitrag direkt auf einmal oder in monatlichen Raten zahlen möchtest.