eBook Windbreaker “Schorse Schlupf”

“Miss April” Virginia

Windbreaker "Schorse Schlupf" von Echt Knorke | einfach nähen lernen

Moin zusammen,

ich bin Virginia, 40 Jahre jung 😉 und Mutter zweier Kinder. Beruflich bin ich im Krankenhaus auf einer Neo-Intensivstation (Frühchen) unterwegs. Dies vorzugsweise nachts, da es sich im Alltag mit Kindern besser organisieren lässt. Nebenberuflich findet man mich (außerhalb von Corona) im örtlichen Stoffladen. Es ist Fluch und Segen zugleich – ihr wisst schon, weil wegen Stoffquelle und so ;-)… Auf Instagram könnt ihr mich finden unter noname_klarmotte.

Windbreaker "Schorse Schlupf" von Echt Knorke | einfach nähen lernen
Windbreaker "Schorse Schlupf" von Echt Knorke | einfach nähen lernen
Windbreaker "Schorse Schlupf" von Echt Knorke | einfach nähen lernen

Wie bin ich zum Nähen gekommen? Vermutlich wie viele hier. Durch unsere erste Tochter. Wobei ich dazu sagen muss, dass ich 2008 eine Herrentunika nach einem Burda-Schnitt für meinen Mann auf einer Discounter-Maschine genäht habe. Ein kleines Desaster! Die „Fremdsprache nach Burda“ verstand ich leider gar nicht, mein Mann hatte sich den teuersten Leinenstoff im Laden ausgesucht und die Beratung war leider auch recht mangelhaft, da der Stoff für den Schnitt viel zu schwer war und ich als Verstärkung für den Kragen eine H640 (!!!) mitbekommen habe. Ihr könnt Euch vorstellen was daraus geworden ist? …mein Mann nannte das Hemd liebevoll „Ritterrüstung“.. Steif und schwer.

Danach war klar, dass es irgendwie nicht so recht etwas für mich ist. Das Nähen. Teuer und für Fehltritte einfach nicht rentabel…

Dann kam das Kind… Es verbesserten sich die Ergebnisse und wenn man Kinderkleidung nähen kann, ist es für Erwachsene sicher auch gut machbar. Der Nähpark daheim erweiterte sich und ich kann mich sehr glücklich schätzen ein eigenes Reich hierfür zu haben und einen Mann, der sich gern mit technischen Details von diversen Maschinen auseinandersetzt! Wenn es nach ihm ginge, stünden hier nur Industrienäher herum…. Doch das macht mein Portemonnaie und mein Platz nicht mit ;-)!

Gern habe ich kleine, schnelle Projekte für die Kinder (wobei Gr. 152 schon gar nicht mehr so klein ist) am Liebsten und diese genieße ich dann tatsächlich auch, aber ich habe auch mal etwas aufwendigere Schnitte für mich dabei. Es ist Meditation! Abpausen, Stoff auswählen, ausschneiden, bügeln, vorbereiten und nähen… Das darf auch gern mal ein paar Tage dauern!

Windbreaker "Schorse Schlupf" von Echt Knorke | einfach nähen lernen
Windbreaker "Schorse Schlupf" von Echt Knorke | einfach nähen lernen
Windbreaker "Schorse Schlupf" von Echt Knorke | einfach nähen lernen

Und da kommen nun Anna und “Schorse Schlupf” ins Spiel

 

Ich durfte den “Schorse Schlupf” nähen!! Ein Projekt mit vielen einzelnen Teilen, aus flutschigem Stoff mit dem „gewissen Etwas“ für den Frühling, Sommer und Herbst! Ich wohne in Ostfriesland!!! Ihr wisst schon, Regen heißt hier „flüssiger Sonnenschein“ und Sturm gibt’s hier nicht, es weht nur dezent… Also, ein Windbreaker in der Tasche ist immer der perfekte Begleiter!!!

Der tolle reflektierende, wasserabweisende Stoff von der lieben Bine aka „Echt Knorke“ ist super leicht. Ich habe den “Schorse Schupf” mit der Kragenvariante genäht, da Kapuzen bei unserem Wind eher zu Windbeuteln werden ;-). Ich bin 173 cm kurz und habe Gr. 38 genäht. Die Passform ist locker, so das an kühleren Tagen auch immer noch ein dickerer Pullover drunter passt.

In Ermangelung des kürzlich entsorgten Klettverschlusses musste ich auf die Schnelle auf Druckknöpfe ausweichen. Mein Mann hat sämtliche Kabel, Lautsprechermembrane, Schrauben & Co. da , nur leider keinen Klettverschluss. Doch auch das geht ganz prima, da ich nicht der Typ bin, der verschiedene Einstellungsmöglichkeiten in der Ärmelweite benötigt und mir zwei Varianten genügen. Die im Saum eingezogene Kordel ermöglicht das „Finetuning“ im Bundbereich. So kann ich zum Beispiel ohne Probleme radfahren!! Da pustet sich nichts auf. Die Lüftungsklappen im Rücken sorgen stets für eine angenehme Ventilation!

Ich bin rundum begeistert und kann sagen : Der Aufwand lohnt sich definitiv! Eine leichte, lockere Jacke für alle Eventualitäten in einer praktischen Tasche! Mehr geht nicht ! 😉

Liebe Grüße und Danke Anna 🙂 !

Windbreaker "Schorse Schlupf" von Echt Knorke | einfach nähen lernen
Windbreaker "Schorse Schlupf" von Echt Knorke | einfach nähen lernen

WAS HAB ICH MIR DA NUR ANGETAN?

Mein erster Gedanke, als ich den Schnittbogen ausgeschnitten habe: “Was hab ich mir da nur angetan?” *lach* Viele Schnittteile, ein ungewohntes, flutschiges Material und die Gewissheit, hier nicht viel Trennen zu können, da die Löcher im Material bleiben werden. Ich habe alleine einen halben Tag für den Zuschnitt gebraucht, da ich die Nahtzugaben mehr als genau eingezeichnet habe. Denn so ein “Duschvorhang” verzeiht Null Komma Nix.

Das Nähen hat 2 Tage gedauert (der aufmerksame Zuschauer bemerkt meinen Outfitwechsel im Video). Allerdings nur, weil ich ja jeden einzelnen Schritt für das ausführliche Nähvideo mitgefilmt habe. Mein zweiter “Schorse Schlupf” aus dem Papierstoff hat dann nur noch einen halben Tag gedauert. Wie Virginia schon geschrieben hat, ist das kein Schnittmuster, was man mal eben so schnell wegnäht. Aber es lohnt sich, hier die Zeit zu investieren. Ich bin so begeistert von dem Schnitt und freue mich jetzt schon fast auf den nächsten Spaziergang bei schlechtem Wetter. Die Tage stelle ich mich damit auch mal unter die Dusche und teste, wie dicht meine beiden Windbreaker geworden sind.

Verändert haben ich am Schnitt nix – musste ich aber auch nicht. Ich habe eine Größe M genäht und kann den Windbreaker so auch bequem über einem dicken Pulli tragen.

Danke dir, liebe Bine, dass ich deinen Schnitt testen durfte. Es war mir wieder einmal eine große Freude! 

Wenn du kein Premium-Mitglied bist, dann findest du das Schnittmuster “Schorse Schlupf” im Shop von Echt Knorke. 

Dateien zum Download

Hier kannst du dir als Premium-Mitglied die Anleitung und den Schnittmusterbogen zu “Schorse Schlupf” kostenlos herunterladen:

__________________________________________

Dies ist geschützter Inhalt nur für Premium-Mitglieder. Bitte logge dich ein, um ihn anzusehen oder werde jetzt Premium-Mitglied.