Schnittanpassung

Passend zu den beiden ersten Schnitten sollte es im letzten Monat des Curvybereichs einen Schnitt geben, der sich gut kombinieren lässt. Und was passt da besser als etwas für “oben drüber”. Auf der Suche nach einem perfekten Schnitt, den es auch in großen Größen gibt, bin ich über “Bente” von Ki-ba-doo gestolpert.

 

Mantel oder Cardigan

 

In der Beschreibung steht “Cardigan”. Tatsächlich ist es aber eher eine Jacke bzw. ein Mantel, der aus einem dickeren Material genäht wird. Also nicht unbedingt zum Überwerfen für zu Hause, sondern für Spaziergänge oder andere Gelegenheiten an der frischen Luft. “Bente” wird offen getragen. Wer mag, kann aber auch eine Verschlussmöglichkeit anbringen, denn die Überlappung ist ausreichend. Man könnte auch Schlaufen an den Seiten annähen und aus dem passenden Stoff einen Gürtel nähen. Die Leistentaschen geben ihm einen hochwertigen Touch.

aufwendige Optik, einfaches Nähen

 

Der Cardigan sieht auf den ersten Blick etwas aufwendiger aus. Tatsächlich ist er aber recht schnell genäht, da der Kragen bzw. die Kapuze direkt an den Vorderteilen mit dran ist. Die Schnittführung ist nicht klassisch, aber das macht den Mantel oder die Jacke auch zu etwas Besonderem.

Die Leistentaschen sind nicht kompliziert, brauchen aber etwas mehr Sorgfalt, damit sie auch faltenfrei werden. Wenn du sie noch nie genäht hast, empfehle ich dir, erstmal an einem Probestück zu testen, bevor du in den fertigen Mantel schneidest. Alternativ kannst du auch seitliche Eingrifftaschen nähen. Wie das geht, zeig ich dir in einem der Blogbeiträge.

Anpassungen

 

Der Schnitt verzeiht viele Passform”fehler”. Da es keinen echten Schulterpunkt gibt und der Cardigan offen getragen wird, sind große Anpassungen in den meisten Fällen eher nicht zu erwarten. Der eingezeichnete Abnäher ist ggf. in der Höhe oder der Länge anzupassen. Eine komplette FBA würde ich nur dann machen, wenn man wirklich eine sehr große Oberweite hat und man in jedem Fall möchte, dass sich der Cardigan in der Mitte überlappen lässt.

2 Schnittanpassungstipps

__________________________________________

Dies ist geschützter Inhalt nur für Premium- und Curvymitglieder. Bitte logge dich ein, um ihn anzusehen oder werde jetzt Premium- oder Curvymitglied.