Die Covernaht ist eine besonders schöne Variante, um Ziernähte mit einem WOW-Effekt zu kreieren. Hierfür benötigst du eine spezielle Nähmaschine, die genau diese Nähte erzeugt.

Ähnlich wie bei einer Overlock-Nähmaschine, wird mit mehreren Nadeln und Fäden genäht, die dann das charakteristische Stichbild erzeugen. Wenn hier etwas schief geht und aufgetrennt werden muss, ist der Frust zunächst groß…

Muss aber gar nicht sein, es ist alles halb so wild! Ich zeige dir, wie du mit ein paar wenigen Handgriffen, die verpatzte Covernaht auftrennen kannst und dann… auf ein Neues! 🙂

In meinem Beispiel habe ich die Covernaht nicht exakt ausgerichtet und sie wirkt nun schief – deshalb möchte ich sie auftrennen und neu nähen.

Covernaht schnell auftrennen | einfach nähen lernen - Tipps und Tricks rund ums Nähen für Anfänger und Fortgeschrittene

Schritt 1: Naht vorbereiten – Oberfäden lösen

Zunächst schneide bitte das Ende der Naht ab (bitte NICHT den Anfang).

Covernaht schnell auftrennen | einfach nähen lernen - Tipps und Tricks rund ums Nähen für Anfänger und Fortgeschrittene

Zur besseren Übersicht ist der Unterfaden hier im Beispiel rot und die Oberfäden sind weiß.

Nimm dir nun eine Nähnadel zur Hand, nutze die Nadelspitze und ziehe damit die Oberfäden durch die Stiche zurück nach vorn.

Covernaht schnell auftrennen | einfach nähen lernen - Tipps und Tricks rund ums Nähen für Anfänger und Fortgeschrittene

Trenne 3 – 4 Stiche pro Oberfaden auf und achte darauf, dass jetzt alle Oberfäden auf einer Höhe sind.

Covernaht schnell auftrennen | einfach nähen lernen - Tipps und Tricks rund ums Nähen für Anfänger und Fortgeschrittene

Schritt 2: Naht auftrennen

Ziehe nun am Unterfaden auf der anderen Stoffseite (rot) und du merkst, dass sich die Naht quasi automatisch auflöst.

Covernaht schnell auftrennen | einfach nähen lernen - Tipps und Tricks rund ums Nähen für Anfänger und Fortgeschrittene

Wenn der Unterfaden hakt, ziehe einfach parallel wieder an den Oberfäden und umgekehrt – solange, bis sich die Naht komplett aufgelöst hat.

Auf meinem echten Kleidungsstück sieht der Vorgang so aus:

Covernaht schnell auftrennen | einfach nähen lernen - Tipps und Tricks rund ums Nähen für Anfänger und Fortgeschrittene

Wenn man weiß, wo man „die Fäden ziehen muss“, ist es doch wirklich leicht, oder!? 😉

Viel Spaß beim Ausprobieren.

Deine Anna

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

MÖCHTEST DU KEIN VIDEO MEHR VERPASSEN?

Dann registriere dich kostenlos bei youtube und abonniere den einfach nähen-Kanal.

JETZT ABONNIEREN

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Das könnte dich auch interessieren


Warning: file_put_contents(/homepages/43/d817542718/htdocs/einfach-naehen.com/wp-content/uploads/wpdm-cache/session-5521fabfccd626670ec7e76abb4a9b5b.txt): failed to open stream: Disk quota exceeded in /homepages/43/d817542718/htdocs/einfach-naehen.com/wp-content/plugins/download-manager/libs/class.Session.php on line 75