Aufhänger | einfach nähen lernen

Findest du es nicht auch ärgerlich, wenn dein neues Jackenschnittmuster keinen Jackenaufhänger vorgesehen hat und die Jacke einfach schwierig ist aufzuhängen? Mir ging es genauso, besonders bei Kinderjacken, wenn diese im Kindergarten oder in der Schule auf einen Haken aufgehängt werden sollen. Hat man nämlich keinen Aufhänger, dann versucht man verzweifelt diese Jacke irgendwie über den Haken zu bekommen und entweder sie fällt ständig herunter oder im schlimmsten Fall, beult die Jacke, je nach Material, an dieser Stelle aus.

Was man beim Jackenaufhänger nähen genau beachten muss und wie das Ganze funktioniert, das zeige ich dir jetzt.

Jeder der Kinder hat, weiß wie schnell sie wieder aus ihrer Kleidung herauswachsen und deshalb habe ich mir jetzt eine Hose, die bereits zu klein geworden ist, genommen und schneide mir hier einfach ein Stück aus dem Stoff unten heraus, um darauf meinen Jacken- oder auch Mantelaufhänger zu nähen.

Jackenaufhänger nähen | nähen lernen mit einfach nähen
Aus dem grob ausgeschnittenen Stoff habe ich mir jetzt ein Rechteck mit den Maßen 3 x 10 cm zurechtgeschnitten und die helle Seite soll bei mir gleich außen sein. Jetzt klappe ich die lange Seite zweimal zusammen, sodass ein 1 cm breiter Streifen übrigbleibt.

Jackenaufhänger nähen: so geht’s!

Jackenaufhänger nähen | nähen lernen mit einfach nähen
Jackenaufhänger nähen | nähen lernen mit einfach nähen
Über den zusammengefalteten Streifen bin ich dann einmal mit der Coverlock drüber gegangen. Das Ganze kannst du aber auch mit der normalen Nähmaschine machen und dich mit den Zierstichen richtig austoben.
Jackenaufhänger nähen | nähen lernen mit einfach nähen

Jacken- oder Mantelaufhänger annähen

Den fertig verzierten Streifen nehme ich jetzt so zusammen, dass er aussieht wie ein Jackenaufhänger und lege ihn jetzt hinten mittig auf die Nahtzugabe, wo das Rückenteil auf das Halsbündchen trifft. Denn dort werde ich den Mantelaufhänger annähen.

Alternativ kann das natürlich auch eine Kapuze oder ein breiter Kragen sein. Der Aufhänger wird jetzt einmal an der Nahtzugabe fixiert und festgenäht. Im nächsten Schritt wird dann der Beleg oder das Futter rechts auf rechts auf das Rückenteil gelegt und entsprechend festgenäht. Der Jackenaufhänger liegt jetzt zwischen dem Beleg oder Futter und dem Rückteil.

Jackenaufhänger nähen | nähen lernen mit einfach nähen
Jackenaufhänger nähen | nähen lernen mit einfach nähen
Jackenaufhänger nähen | nähen lernen mit einfach nähen

Wenn der Beleg oder das Futter dann entsprechend eingenäht ist, dann habe ich hier hinten am Halsausschnitt meinen Aufhänger mit dabei.

Viel Spaß beim Nachmachen!

Folge mir auch auf:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das könnte dich auch interessieren:

WERDE MITGLIED

 
MITGLIED

 

kostenlos

MACH MIT BEIM LIVESEWALONG

Regelmäßig findet auf dem einfach nähen youtube-Kanal ein Livesewalong statt. In diesem Livestream stellen sich bekannte Designer aus der Nähszene vor und nähen live eines ihrer Schnittmuster. Dabei unterhalten wir uns über spannende Nähthemen und haben jede Menge Spaß beim schönsten Hobby der Welt.

DU KANNST LIVE DABEI SEIN

Der Livesewalong ist kostenfrei und kann von jedem bei youtube geschaut werden.

Ein tolles Event für jeden Nähfan ist der Livesewalong aber erst, wenn du direkt live mitnähst. Hierfür kannst du dir als registriertes Mitglied das Schnittmuster jeweils eine Woche vorher bis etwa eine Stunde vor Beginn kostenlos herunterladen.

Drucke dir das Schnittmuster aus und bereite deine Stoffteile in Ruhe vor, wir beginnen beim Livesewalong direkt mit dem Nähen.

 

KOSTENLOS REGISTRIEREN

Registriere dich mit deiner eMail-Adresse als Mitglied und du kannst dir das Schnittmuster zum jeweiligen Livesewalong kostenlos herunter laden.

PREMIUM
MITGLIED

 

kostenpflichtig

DAS BESONDERE AN EINER PREMIUM-MITGLIEDSCHAFT

Ungenaue, fehlerhafte Nähanleitungen mit schlechten Bildern kosten dich zu viel Zeit, Nerven und Geld. Lass dir den Spaß am Nähen davon nicht vermiesen! Du hast ein Rundum-sorglos-Paket verdient, das dich beim Nähen deines nächsten Lieblingsteils schnell weiterbringt und nicht ausbremst.

DEIN RUNDUM-SORGLOS-PAKET

Im Premium-Mitgliederbereich findest du jeden Monat ein neues Schnittmuster einschließlich schriftlicher Nähanleitung eines angesagten Designers und ich zeige dir ganz exklusiv nur hier in einem Video, wie dieses Schnittmuster Schritt für Schritt genäht wird.

Außerdem erhältst du zu jedem Projekt eine sorgfältig zusammengestellte Empfehlung an geeigneten Stoffen, die du bei ausgewählten Stoffpartnern mit tollen Rabatten bestellen kannst. Damit hast du immer den richtigen Stoff zum Projekt zur Hand. So musst du nicht mühsam in Onlineshops suchen und vermeidest Fehlkäufe.

Und um das rundum-Sorglos-Paket perfekt zu machen, beantworten meine Schnittexpertin Olga und ich dir in der monatlichen Live-Nähsprechstunde alle deine Fragen rund um die Schnittanpassung.

KOMPLETTES EBOOK ZUM LIVESEWALONG

Zudem hast du als Premium-Mitglied die Möglichkeit, dir das komplette eBook zum aktuellen Livesewalong  herunterzuladen! Du erhältst also nicht nur das Schnittmuster, sondern auch die ausführliche schriftliche Nähanleitung zum Ausdrucken. So kannst du einzelne Schritte jederzeit nachschlagen, auch wenn du nicht gerade online bist.

WÄHLE ZWISCHEN VERSCHIEDENEN LAUFZEITEN

Du kannst die Dauer deiner Premium-Mitgliedschaft wählen. Werde Premium-Mitglied für ein Quartal oder direkt für ein ganzes Jahr. Die Curvy-Mitgliedschaft kannst du für 6 oder 12 Monate buchen. Außerdem kannst du wählen, ob du deinen Mitgliedsbeitrag direkt auf einmal oder in monatlichen Raten zahlen möchtest.

 

Abonniere den einfach nähen Newsletter